Kolumne

FCM-Blick auf den Finanzmarkt

zurück

22.06.2010 | Risikobereitschaft, Finanzberatung

Zukunftsweisend: Verlässliches Risikoprofiling von Anlegern

Wiesbaden, 22. Juni 2010. Als erstes Finanzinstitut im deutschsprachigen Raum bietet die renommierte Raiffeisenbank Kleinwalsertal AG ab sofort den RiskProfiler an. Dieses wissenschaftlich fundierte und im angelsächsischen Sprachraum bereits bewährte Beratungs-Tool haben die Finanzexperten der australischen Firma FinaMetrica vor über 10 Jahren entwickelt.


Mit dem RiskProfiler kann der Anleger individuell und unabhängig seine Risikobereitschaft messen. Unmittelbar nach dem Ausfüllen des Online-Fragebogens hat er ein schriftliches Ergebnis zur Hand, das ihm als Grundlage für ein Beratungsgespräch dient. Die Raiffeisenbank Kleinwalsertal setzt ergänzend auch den Risiko&Rendite Leitfaden von FinaMetrica ein, um ein passendes Verhältnis zwischen Risiko und Rendite zu ermitteln. Drei gesondert erfasste Komponenten – Risikokapazität, benötigtes Risiko und die Risikobereitschaft – ergeben eine wissenschaftlich abgesicherte Entscheidungsbasis für den Kunden.


Bereits mehrfach wurde die bekannte Privatbank für ihre Beratungsleistung ausgezeichnet. Sie ist langjährige Kundin des Wiesbadener Unternehmens FCM Finanz Coaching, dessen Kooperation mit FinaMetrica die Einführung des Beratungs-Tools im deutschsprachigen Raum möglich machte, und vertraut auf die Expertise und Erfahrung der beiden Firmen. „Wir sind absolut überzeugt von dem Mehrwert des RiskProfilers für aktuelle und potentielle Kunden“, betonte Jürgen Herter, Leiter Private Banking der Raiffeisenbank Kleinwalsertal.


Von der Verständlichkeit und Aussagekraft des Tools konnten sich Berater auch im April 2010 in Wiesbaden bei der Präsentation durch Paul Resnik von FinaMetrica, Sydney, und Monika Müller von FCM Finanz Coaching überzeugen.


Der Schritt der Raiffeisenbank Kleinwalsertal ist zukunftsweisend und setzt neue Standards für alle Finanzberater: Transparenz und objektive Kriterien für Anlageentscheidungen, die der Kunde selbst nachvollziehen, akzeptieren und verantworten kann. Darin sieht Monika Müller, die seit Gründung ihres Coaching-Unternehmens den Markt aus finanzpsychologischer Perspektive beobachtet, den längst fälligen Paradigmenwechsel auf dem Weg zu mehr Transparenz und Stabilität in der Anlageberatung.


_________________________________

 

Info-Workshop:
Risikobereitschaft als Navigator einer erfolgreichen Finanzberatung
Workshop für Finanzberater, Vermögensverwalter und Steuerberater
Wiesbaden, 22.06.2011 15:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Anmeldung und Informationen unter www.fcm-coaching.de

 

Buch:
Oliver Everling, Monika Müller (Hrsg.): Risikoprofiling von Anlegern
Bank-Verlag GmbH Köln, September 2009, ISBN 978-3865562227
Informationen unter www.fcm-coaching.de/infothek/

Mehr Wissen

Veröffentlichung:

Finanzplanung nach Maß

Kolumne:

Beratungsprotokoll oder lieber Flugschreiber?

Unser Partner

Fina Metrica

Unser Kunde

Walserprivatbank (ehemals Raiff­ei­sen­bank Klein­wal­sertal AG)

Ihre nächsten schritte

Newsletter bestellen

Presseverteiler anmelden

FCM kennenlernen

Unsere Lösungen

FCM Coaching

Themenüberblick

Risikobereitschaft

Finanzentscheidungen

zum Seiten­an­fang