Pressespiegel

zurück zur Übersicht

02.07.2013 | Geld, Finanzentscheidungen, Finanzberatung

Tag des EI-QFM in Kaiserslautern

Was ist die Aufgabe von (Vorsorge-)Beratung?

„Die Kernaufgabe eines Beraters ist es, seinen Kunden in die Lage zu versetzen, selbst die bestmögliche Entscheidung zu treffen.“ (Quelle: Der Mensch Risiko oder Chance? Müller, M. in Eller/Gruber/Reif „Handbuch Operationelle Risiken“, Oktober 2002)

Am 27. und 28. Juni 2013 trafen sich vielseitige Experten aus Praxis und Wissenschaft, um sich mit Themen rund um die Altersvorsorge auszutauschen. Monika Müller hielt in der Arbeitsgruppe "Beratungsproesse" einen Vortrag zum Thema "Altersvorsorge und finanzielle Risikobereitschaft"

 

 

Hier können Sie sich über die Veranstaltung  vom 27./28. Juni 2013 in Kaiserslautern informieren.
 

Und unten steht die Pres­se­mel­dung des Ei-QFM im Original für Sie zum Down­load bereit:

Informationen anfordern

Aktuell

Webinar:

Risi­ko­pro­filing mit dem System von Fina­Me­trica

regelmäßig einmal im Monat

Unser partner

Fina­Me­trica - ein starker, erfah­rener Partner 

www.​riskprofiling.​com  - Test­zu­gang für Berater und Coaches

zum Seiten­an­fang