Die kluge Verbindung von Theorie und Praxis

Warum FCM Finanz Coaching funktioniert

Die Methode von FCM ist die Verbindung von Theorie und Praxis.

Ein klarer Fokus auf die Psychologie bei Finanzentscheidungen, hoch qualifizierte Mitarbeitende und Kooperationspartner, interdisziplinäre Lösungen, neue und bewährte Methoden und deren pragmatische Anwendung – all das macht das FCM Finanz Coaching unverwechselbar.

 

Wissenschaftliche Erkenntnisse der modernen Finanzpsychologie werden einleuchtend visualisiert, präsentiert und trainiert. Wer am FCM Coachingprozess oder einem Seminar teilnimmt, bringt sich selbst ein und lernt rationaler und damit effektiver zu entscheiden und zu beraten.

Das Coaching verknüpft das neue Wissen mit dem Berufsalltag. Es verbessert dauerhaft die Selbstwahrnehmung der Teilnehmenden.

FCM verwendet bewährte Methoden und Tools und hat zusätzlich eigene Werkzeuge entwickelt, die Einzelne, Teams und Unternehmen zuverlässig unterstützen:
  • Teamrollen-Modell von Meredith BELBIN
  • Persönlichkeitsassessment von HOGAN
  • Coaching-Prozess mit EMDR
  • Mentale Techniken aus der Sportpsychologie
  • Quellen- und Geldarbeit von Peter Koenig (workwithsource)
  • Risk Profiler von FinaMetrica
  • Risk Navigator und Risk Tolerance Wheel (FCM)
  • FCM-Matrix für Erfolg (FCM)
  • Sieben Kernkompetenzen für Portfoliomanager (FCM)
  • Teamregeln für Top-Performance (FCM)

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie FCM mit seinen Kunden arbeitet, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

zum Seiten­an­fang