Für Paare - auch Unternehmerpaare - ein Termin wird mit den Interessenten gemeinsam festgelegt

Persön­li­ches Wachstum, Erfolg und Geld (Paare)

Bezie­hungen können am Umgang mit Geld wachsen! Ohne dass sie es merken, spie­geln sich jeden Tag im Umgang mit Geld, die Stärken und Heraus­for­de­rungen der Bezie­hung.

Lust auf eine neue Tiefe in der Partnerschaft?

Lernen Sie zuerst Ihre funda­men­talen Denk­muster zu Geld kennen. Stellen Sie sie in Frage und bauen Sie neue Muster auf. Der Einstieg in das Seminar ist vergleichbar mit dem Seminar für Einzel­per­sonen - mehr Infos dazu finden Sie hier. Am zweiten Tag liegt dann der beson­dere Fokus auf der Bezie­hung des Paares und Geld. Die Arbeit ist inte­grativ: Indi­vi­duum – Paare­bene, und die daraus entste­hende Paar­dy­namik, werden konti­nu­ier­lich reflek­tiert und aufein­ander bezogen betrachtet.

Welche Auswir­kungen haben die indi­vi­du­ellen Muster mit Geld, die wir in die Bezie­hung einbringen, auf unsere Iden­tität als Mensch und Partner? Welche funk­tio­nalen oder dysfunk­tio­nalen Bezie­hungs­muster ergeben sich? In der Regel wirken diese Muster vom ersten Moment der Begeg­nung: „Wer zahlt das erste Getränk?“ Und sie bilden eine Art unbe­wusste Navi­ga­tion und Entschei­dungs­grund­lage durch alle Phasen der Bezie­hung, bis zum Lebensende.

Das Seminar vermit­telt Ihnen wert­volle Selbst­re­fle­xions-​Tech­niken für die konti­nu­ier­liche Weiter­ar­beit im Alltag. Wir verspre­chen Ihnen ein erleb­nis­rei­ches, tief­grün­diges und humor­volles Arbeiten.

Der zeitliche Rahmen, die Zielgruppe und Ihre Investition

Das Seminar wird sich über 2,5 Tage - von Freitag (ca. 10.​00 Uhr oder 14.​00 Uhr) bis Sonn­tag­mittag (ca. 13.​00 Uhr oder 16.​00 Uhr) - erstre­cken. 

Will­kommen sind: Ehepaare, Fami­li­en­un­ter­neh­mer­paare, Geschäfts­füh­rer­paare, Geschwister, zusammen oder getrennt lebende Paare, geschie­dene Paare und „verlobte“ Paare, homo­se­xu­elle Paare und hete­ro­se­xu­elle Paare. Voraus­ge­setzt, Sie und Ihr Partner haben bren­nende Fragen zu Geld, beson­ders auch in Ihrer Bezie­hung. Und sie sind bereit, einige Über­zeu­gungen, ganz beson­ders ihr Welt­bild zu Geld zu erkunden, und sie zugunsten von neuen Erkennt­nissen loszu­lassen.

Ihre Investition: Jede Teil­neh­merin und jeder Teil­nehmer berechnet seine Inves­ti­tion separat. Nutzen Sie dazu unten das Formular Teil 1 - für den ersten Partner und Teil 2 - für den zweiten Partner. Mein Tipp: Drucken Sie sich das Ergebnis aus. Diese Infor­ma­tion könnte Ihnen später wertolle Impulse geben.
 

Der nächste Termin

Sie wollen am nächsten Termin teil­nehmen? Schreiben Sie uns kurz eine E-Mail. Wir führen eine Inter­es­sen­ten­liste. Wenn sich drei Paare ge­meldet haben, wählen wir einen für alle passenden Termin und die gewünschte Uhrzeit. Dann können Sie sich verbindlich anmelden. 

 

Informationen auf einen Blick

Dipl.-Psych. Monika Müller, Gründerin, Einzel- und Gruppencoachings für Unternehmer, Portfolio-Manager, Berater und institutionelle Kunden
Referent:
Monika Müller 
Termin:
Sommer/Herbst 2019 
Adresse:
FCM Finanz Coaching,
Gustav-Freytag-Straße 9, 65189 Wies­baden
Investition:
individueller Preis

Ihre Investition

Erfolg mit Geld ist etwas sehr Persön­li­ches. Deshalb berechnet sich auch Ihre Inves­ti­tion für das Seminar indi­vi­duell. Die Semin­ar­ge­bühr setzt sich aus einem Viel­fa­chen Ihres Alters und einem Prozent Ihres Jahres­brut­to­ein­kom­mens zusammen. Optional können Sie einen Rabatt oder eine Zugabe auf Ihre aus den beiden ersten Kompo­nenten berech­nete Semin­ar­ge­bühr auswählen.

Sie geben Ihre Rohdaten ein - Ihre daraus errech­nete Semin­ar­ge­bühr erscheint direkt. Ihre Eingaben werden nicht gespei­chert. Nur der Gesamt­be­trag wird zusammen mit Ihrer Anmel­dung an FCM über­mit­telt.

Person 1

zuzügliche gesetzliche MwSt.
XX,XX
Meine Investition
XX,XX


Person 2

zuzügliche gesetzliche MwSt.
XX,XX
Meine Investition
XX,XX


Meine Investition
XX,XX

Wie kann ich Sie unterstützen?

Eventdetails

„Mir liegt Ihr Erfolg und die Zufriedenheit Ihrer Kunden mit Ihnen am Herzen."

Jennifer Siebrands - FCM Coaching