• Risiko und Risikobereitschaft, Finanzentscheidungen, Finanzberatung

Finanzdienstleister der nächsten Generation

Gibt es schon eine digitale Macht des Kunden? Die ersten Anbieter dieser Machtinstrumente zeigen sich optimistisch...

Finanzdienstleister der nächsten Generation


Oliver Everling & Robert Lempka (Hrsg.)Finanzdienstleister der nächsten Generation Frankfurt School Verlag, Dezember 2012 ISBN 3940913626

Die neue digitale Macht der Kunden

Das Internet und die digitale Revolution haben Gesellschaft und Wirtschaft in einem geschichtlich beispiellosen Ausmaß verändert. Nachdem sich Branchen wie das Verlagswesen oder der Handel dadurch in den letzten Jahren teilweise fundamental umorientiert haben, hinkt die Finanzbranche dieser Entwicklung immer noch hinterher. Das Buch zeigt auf, in welcher Weise sich nun auch die Finanzbranche im deutschprachigen Raum wandelt und welche neuen Geschäftsmodelle und Möglichkeiten dadurch entstehen.

Als wissenschaftlich fundiertes und gleichzeitig praxisorientiertes Kompendium bietet das Buch einen konkreten Nutzen für Investoren und Entscheider.

Somit werden sowohl Leser aus der Internet- und Finanzbranche als auch Banker und andere Finanzdienstleister angesprochen, sowie Ratingagenturen, Venture Capitalists, Seed Financiers, Business Angels, Investoren, Consultants, Headhunter, Wissenschaftler und Wirtschaftsjournalisten.

Den Beitrag "Risikoprofiling - online, transparent und unabhängig" von Monika Müller können Sie ab Seite 313 lesen.

Gefällt Ihnen der Post? Dann sagen Sie es gerne weiter.

Neuen Kommentar schreiben

Hinweis: Alle mit * markierten Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.

Veröffentlichte Kommentare (1)

Finanzdienstleister der nächsten Generation
  • Gustav Sucher
Hallo, das Buch werde ich mir sicherlich mal ansehen. Ich hoffe, dass es dieses Buch auch in der Bücherei gibt. Die Finanzdienstleistung interessiert mich sehr, da mein Onkel in diesem Gebiet einiges erreicht hat. Danke für die Infos!