• Risiko und Risikobereitschaft, Finanzentscheidungen, Finanzberatung

Praxis der modernen Anlageberatung

Professionelle, softwaregestütze Risikokommunikation für Anlageberatung und erfolgreichen Vermögensaufbau

Praxis der modernen Anlageberatung

 

Rolf Tilmes, Ralph Jakob &Hans Nickel (Hrsg.)  Praxis der modernen Anlageberatun Bank-Verlag Köln, März 2013 ISBN 3865562639
 

Vom Finanzberater zum Finanzcoach

Die moderne Anlageberatung kommt ohne ein gute Portion Coaching nicht mehr aus. Ganz besonders wenn die Einstellungen des Kunden zum Beispiel zum Risiko eine zentale Rolle spielt. Mit den klassischen Fragenund Kategorien wie "Konservativ" oder "Chance" kommt ein Berater den Erwartungen seines Kunden nicht auf die Spur. Seine eigene Risikobereitschaft spiegelt sich nur zu oft in den Fragen wieder.

Coaching - die Kunst des offenen Fragens - bietet hier eine ideale Ergänzung.


Das Buch gibt einen anspruchsvollen Überblick über Qualität in der Beratung und bietet gleichzeitig einige praktische Entwicklungshinweise. In ihrem Artikel: „Risiko als zentraler Anknüpfungspunkt in der modernen Anlageberatung“ stellt Monika Müller neue Ansätze aus dem Finanzcoaching und dem Erwartungsmanagement für den Umgang mit Risiko bei Anlageentscheidungen vor. Die professionelle, softwaregestützte Risikokommunikation wird so zum Ausgangspunkt für gute Risikokompetenz des Finanzentscheiders.Negative Überraschungen gehören mit diesen Anregungen bald der Vergangenheit an.

Bestellen Sie eine Leseprobe des Buches Praxis der modernen Anlageberatung von Rolf Times,Ralph Jakob und Hans Nickel.

Gefällt Ihnen der Post? Dann sagen Sie es gerne weiter.

Neuen Kommentar schreiben

Hinweis: Alle mit * markierten Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.

Veröffentlichte Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!