Bruno Amgwerd ist ein Finanzcoach, der sich gut in die Situation seiner Kunden hineinversetzen kann. Mit seiner geduldigen Art holt er seine Kunden mit ihren Anliegen dort ab, wo sie es bedürfen. Seine Kreativität kommt oft dann zum Tragen, wenn man die Hoffnung auf eine gute Lösung schon aufgeben hat.

 

Wenn Menschen vor wichtigen Entscheidungen mit finanziellem Impact stehen, nehmen sie gewöhnlich Finanzberatungen in Anspruch, um dann den daraus resultierenden Empfehlungen eines Finanzinstitutes zu folgen. Oder sie treffen einen Bauchentscheid in der Meinung, dass sie genug Informationen haben und den Berater nicht brauchen.

Das Ziel von Bruno Amgwerd als FCM Finanz Coach® liegt darin, Menschen bei finanziellen Entscheidungen zu bestärken, in dem ihre vorhandenen Kompetenzen ans Tageslicht gefördert werden. So erlangen sie eine sichere Position, diese Entscheidungen in Zukunft eigenbestimmt zu treffen. Dies geschieht beispielweise mit gemeinsamem Herausarbeiten von klaren und transparenten Grundlagen, welche als Entscheidungshilfen vor wesentlichen bevorstehenden Schritten dienen.

Da er mit seiner Firma beruflich selbstbestimmt und unabhängig unterwegs ist, verpflichtet er sich ausschliesslich seinen Kunden und deren Bedürfnissen, frei von Interessenskonflikten und ungesunden Anreizsystemen. Dabei freut er sich, wenn Kunden von seiner langjährigen beruflichen Erfahrung profitieren können.

Gäbe es einen Lieblingskunden von Bruno Amgwerd, der wäre  wagemutig, bereit, unbegründete, verinnerlichte Glaubenssätze zu überprüfen, ja noch besser, über Bord zu werfen und offen, neue Ufer zu betreten.

 

Sein Werdegang

1983 schloss Bruno Amgwerd seine dreijährige Berufslehre als Bankkaufmann erfolgreich mit einem Diplom ab. Zwischen seinen Auslandaufenthalten sammelte er verschiedene Erfahrungen bei mehreren Banken in den Bereichen Devisen, Börsen und vor allem in der persönlichen Betreuung von Kunden. Seine Weiterbildung zum dipl. Betriebswirtschafter HF beendete er 1997. Anschliessend arbeitete er als Einschätzungsexperte in der Kantonalen Steuerverwaltung von Zug. Bevor er die Ausbildung zum Kunden- und Unternehmensberater bei der heutigen AXA Leben (ehemals Winterthur Leben) absolvierte, sammelte er erste Erfahrungen in der damals neuen Disziplin Finanzplanung.

Von 2002 bis Sommer 2015 betreute er selbständig Kunden unter anderem bei Anliegen in den Bereichen Steuern, Vorsorge/Pensionskasse, Ruhestandsplanung, Anlageberatung und Eigenheimfinanzierungen.

Seine fundierte Weiterbildung zum zertifizierten FCM Finanzcoach® dauerte von Sommer 2016 bis Ende 2017.

Wenn Sie mit Bruno Amgwerd arbeiten, ...

... lernen Sie einen Coach kennen, der Sie mit unkonventionellen Fragen und unter Bezug von finanzfremden Themen herausfordert. Dadurch gelangen Sie zu neuen Gedanken und können die gewonnen Erkenntnisse in verschiedenen Alltagssituationen für sich positiv einsetzen. Vielleicht werden Sie sogar überrascht sein, weil Sie sich einen „Finanzberater“ ganz anders vorgestellt haben. Jemand, der genau hinhört und Sie immer wieder geduldig und lösungsorientiert auf die für Sie wesentlichen und wichtigen Punkte zurückführt.